Stolberg: Süssendell abgerissen: Nun wird für 80 Senioren aufgebaut

Stolberg: Süssendell abgerissen: Nun wird für 80 Senioren aufgebaut

Was in der Nachkriegszeit Lungenheilanstalt und später eine Ausflugsgastronomie war, ist heute Geschichte: Das Ensemble Süssendell nebst der später errichteten Einfamilienhäuser haben Bagger dem Erdboden gleich gemacht.

Ein Heim mit 80 Plätzen für an Demenz erkrankte Senioren entsteht nun dort. Seit dem Frühjahr 2012 verfolgt die AWO Mittelrhein das Projekt nun, das im Laufe der Zeit einige Hürden nehmen musste. Jetzt hofft Geschäftsführer Hans-Peter Barbeln in wenigen Tagen auch die Baugenehmigung in den Händen halten zu können. „Alle erforderliche Unterlagen liegen nun vor“.

Im kommenden Jahr möchte die AWO die Einrichtung eröffnen, die in Form eines kleinen Dorfes angelegt wird: Die Bungalows für die Bewohner gruppieren sich dann um ein Zentrum mit Gemeinschaftseinrichtungen.

Mehr von Aachener Nachrichten