1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Streit im sozialen Netzwerk eskaliert am Bahnhof

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Streit im sozialen Netzwerk eskaliert am Bahnhof

In den sozialen Netzwerken hat wohl alles angefangen. Dort hatten mehrere junge Stolberger im Alter von rund 13 bis 15 Jahren eine eigene Gruppe gegründet. Und wie das in der digitalen Welt so ist, ist schnell schon mal etwas geschrieben, das für Ärger sorgen kann. So auch in diesem Fall - die Geschichte endete als ausgewachsene Schlägerei am Bahnhof.

In der prGeup ctnieehr indregwnna eid usBcehnbat erd tutsrnTaea inthc mrhe s,ua um Erlrktäes asu der teWl uz fn.csehfa sDa ewollnt ide Jngsu annd ohcd elerbi ‘uAg in ‘gAu nture shic mua.saenhc uazD tfenar ies ishc am eatigsDn eeggn .6515 hUr ma neaRd sde rüenehlM hsfoanhB.

rbeA uach odrt ggtnüene eWtor leneila tinch ,hemr mu eid eDngi uz b.inegeeinr uAs mde vrelbnea liwkeectten cnhlsel nei eshdfeatnr rittSe newczihs ewzi Gpn.upre Die Jsugn eßline isemndtnes die ätesFu„ neif.“egl Ob hScgäel hauc tim enhärert Mtelitn tuusheactags dnure,w tettrmeli eid liPzoei hnc.o

ieD aeBmtne nvo rdei Swnineegftera eawnr nlaesejldf eein geut uSdent lgna uhrdc edi erEeisgsni imt nde nurd 20 Bgettelieni ma Meürelhn ahBnfho dug.neneb tsEer etgrauir ainBlz si,t ssad eni 1eJrri-g5hä so wecshr zvtreelt wde,ur ssda er im aheuknnarKs ntehbaled derwu udn cgrvrlooihs eürb thNca rtod nrute hngtcbBueao ebli.b eeWetri nieseHwi rbiteett eid Pozleii ni geblroSt utrne oTenlef /2957.402007