1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Stolbergs Liberale loben ihr Durchsetzungsvermögen

Stolberg : Stolbergs Liberale loben ihr Durchsetzungsvermögen

Sehr zeitintensiv und mit vielen Gesprächs- und Verhandlungsrunden verbunden ist der Erhalt der Gestaltungsmehrheit mit SPD, Grünen/ABS und der FDP, gestand ihr Fraktionsvorsitzender Bernd Engelhardt beim Ortsparteitag. Aber dieser Aufwand lohne sich, denn man habe liberale Positionen aus dem Wahlprogramm durchsetzen können.

azuD ähtzle eladtghrnE dei Rgnuzeeridu esd aaSrtsttde ufa 44 teSzi ab 029,0 edi deuRgzeuinr erd isäteghcnBtfe dre undrtaawStvtgle ndu amdti eine nkSngeu dre Ptoneslasnoerk wsoie die edhwirWela und Bgrudöfrene nvo D.r Wngfgola rsZmdia zum Enesrt ogdeine.Bnteer Wgitcehi Aeenzkt wrüend mit dre eurwEinterg dse Mrceuhasba weeGegbtieesrbe osiwe rde gnsnulideA von dlnauKfa aef.sfcgenh K„nenie zoulVlg emlned nenknö wir bei rde ”unlegern,iEao vewersi rnEglatehd auf edi hleneabnde tualngH rde FDP gbcilzehü reeni gerrSltboe gBguteeilni na emd fZjsnotupk,eutkr mit med dsa emuMsu eitZhnürkt oHf uz inmee aneoegnirl retsuuBzmndginl aueasgbut rweden soll. „eDi getumsmnbiÜnrei dre ngroße atFoerknin in smeedi ukntP tut rbae dem amZemusenhltna erd aeethGustnirltemsgh ieeknn bAh,bcru” deerw edi dinegnigäsete Liine der PFD t.kztieaepr