Stolberg: Stolberger Judo-Nachwuchs erfolgreich

Stolberg: Stolberger Judo-Nachwuchs erfolgreich

Im belgischen Meeuwen-Gruitrode haben drei Stolberger Asahi-Judo-Kinder an einem internationalen Turnier teilgenommen. Das Turnier nennt sich „Trofee van de Donderslag“ .

Kim Ihrlich wurde in der U12 Zweite. In der U15 wurde Ben Ihrlich in einer stark besetzten Gruppe 5.. Jonas Pütz konnte das Turnier souverän gewinnen. Am Wochenende starteten Ben und Jonas auch noch bei den „Dutch Open“ in Eindhoven. Das sind die offenen holländischen Judo Meisterschaften mit Teilnehmern aus 20 Ländern, darunter die USA, Südafrika und Russland.

Ben mußte sich mit 30 Teilnehmern in seiner Gewichtsklasse rumschlagen und wurde sensationell 7.. Jonas konnte das toppen. Er platzierte sich hinter einem Russen und einem Holländer. Auf den dritten Platz ist er zwar sehr stolz. Er hatte den holländischen Judoka im letzten Jahr beim Mannschaftsturnier zur holländischen Meisterschaft schon einmal geschlagen und ärgert sich nun schon etwas, nicht Zweiter zu sein.

Mehr von Aachener Nachrichten