1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Stolberg verdirbt den Schnitt: 123 Arbeitslose mehr als im Vorjahr

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Stolberg verdirbt den Schnitt: 123 Arbeitslose mehr als im Vorjahr

Im Agenturbezirk Aachen stellt sich der Arbeitsmarkt im Juli recht unterschiedlich dar. Vergleichsweise günstig entwickelte sich die Arbeitslosigkeit in Geilenkirchen; dort sank der Bestand an Arbeitslosen gegenüber dem Vorjahresmonat um 6,5 Prozent.

nrdsAe die kwEgntcilun ni olgeSbrt dnu hosuncMa mit hnmaenZu von ,47 ndu 48, nDztr.eiPoe hlZa red brsesoAlniet etgsi ni rloetbgS mov unJi umz liJu mu 22 afu 2752 rnPsen.oe asD nwear 132 ehmr lsa ovr iemen aJr.h Dei usblAonseeoqrtiet geburt mi uliJ ,79 - vro emeni aJrh 92, ztrn.oPe biaeD eelmdtne hcis 551 nsePerno enu droe tenreu isrbetaslo, 24 ieerngw asl rvo eimen rJh.a ihegelizicGt ntnedeeeb 409 osePnrne ihre siAigobtskelietr (ei.-0)tS9 Jihesangrnbe bga es mginetsas 3311 lAeiosmbtudsee,nnrgl 591 eniwrge asl mi .rarjhVo Dme hneets 0313 mungeeAldnb nvo stleAoenbrsi -16)(4 nee.bügerg reD tdaBesn an ebttiersnlsleA sit im Juil mu 61 fua 342 llntSee sgeetegni, mi rhgleicVe mzu orarVjh um 1.7 etbrbeAgier edeemtln mi uiJl 001 neue litneAst,ebsler izew emhr las 12.00 etiS rJuana ginnge 845 tlbreleesnsiAt ine - nei uslP nvo 104 enrbgüeeg .1020