1. Lokales
  2. Stolberg

Riesenrad auf dem Kaiserplatz: Stolberg rockt aus der Vogelperspektive

Riesenrad auf dem Kaiserplatz : Stolberg rockt aus der Vogelperspektive

Stolberg hebt ab – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Am kommenden Wochenende kann man sich mit dem 38 Meter hohen Riesenrad auf dem Kaiserplatz nicht nur in schwindelnde Höhe transportieren lassen, sondern dabei auch noch Open-Air-Konzerte mal aus der Vogel-Perspektive genießen.

Die Stadt Stolberg hat in Kooperation mit der Gesellschaft für Stadtmarketing ein musikalisches Wochenende auf die Beine gestellt, dass sich – natürlich mit Abstand – sehen und hören lassen kann.

Auf einer Bühne neben dem „Liberty Wheel“ spielen mit je zwei Auftritten (jeweils 30 Minuten lang) DJ Fosco am Freitag, 4. September, 19.30 und 21 Uhr, die Kölschrock-Band Miljö am Samstag, 5. September, 20 und 21.30 Uhr, sowie die Räuber am Sonntag, 6. September, 19 und 20.30 Uhr. Die Musik wird über Kopfhörer übertragen. Eine vorherige Reservierung ist allerdings erforderlich. Wer nicht schwindelfrei ist, kann die Konzerte natürlich auch am Boden genießen. Tickets gibt es bei der Stolberg-Touristik, Tel. 02402/9990080 und 9990081, und an der Abendkasse auf dem Kaiserplatz ab 17 Uhr.

(irmi)