Stolberg: Stolberg: 231.359.571 Euro Schulden

Stolberg: Stolberg: 231.359.571 Euro Schulden

Zwar verzeichnet der Kämmerer laut betriebswirtschaftlicher Auswertung im konsumtiven Bereich des Haushaltes eine Verbesserung von 9,6 Millionen Euro gegenüber dem Haushaltsplan, jedoch bremst dies die Weiterverschuldung der Kupferstadt nur langsam.

Der Liquiditäts-Kredit wird von 113,8 Millionen Euro zu Jahresbeginn auf rund 130 Millionen Euro am Jahresende ausgeweitet werden müssen. Den Dispo-Rahmen hatte der Rat zuletzt im Januar auf 150 Millionen Euro erhöht, damit die Stadt zahlungsfähig bleibt.

Bei den langfristigen Krediten entspricht die Neuverschuldung nahezu der Tilgung: 6,5 Millionen Euro werden abbezahlt, um 6,04 Millionen Euro steigen die Verbindlichkeiten auf mehr als 101 Millionen Euro. Zum Ende des Jahres wird laut aktueller Prognose der Kämmerei die Gesamtverschuldung Stolbergs an Silvester bei als 231.359.571 Euro liegen.