1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Sternsinger opfern ihren letzten Ferientag

Stolberg : Sternsinger opfern ihren letzten Ferientag

Sie wollen Segen bringen und Segen sein: Nachdem 16 Stolberger Sternsinger bereits im Aachener Dom zu Gast gewesen sind, fanden sich mehr als doppelt so viele Kinder jetzt im Rathaus der Kupferstadt ein.

Im oreFy engtur esi teTex ro,v nsenag ads dLie vmo rSn„te eürb hl“eem,heBt äurnereettl rih owtrtieL „egeSn gnebnri, eSeng .nsei ptseRek rfü ihdc, rfü c,mih für eaenrd — in lvioenBi dun iwwtee“lt! und Luaci Bunasman eptiels Veo.nili

üBertmeiesrrg iTm eeimüetrtrG tnadek den stgreninrnSe srölenpihc ndu im Naemn red tdSat ürfd,a assd die erdinK ehinr tntleze niFeaergt pnrefo dnu „für echeMsnn senlmma, enden es sntgäl icnht os ugt geht wie u.s“n hNca dme klnieen rbae nienfe moargrPm red renrniStesg nchmaet diees hsci fau rTou urhcd dne swslurVgtietanz rde etutK,rpfsda eid mi oeeetrsmüiüBrrgbr rnieh Aafnng mn.ah