Städteregion setzt auf Vielfalt und Integration ins Arbeitsleben

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommunales Integrationszentrum der Städteregion : Neue Prioritäten fürs neue Jahr benannt

Die Zahl ist beeindruckend: Rund 2150 Kinder und Jugendliche mit Fluchtgeschichte hat das Kommunale Integrationszentrum (KI) der Städteregion seit dem Jahr 2015 im Altkreis Aachen in das Schulsystem integriert. Für die nächsten zwei Jahre soll es nun zwei neue Schwerpunkte geben.