Stolberg: SSV Handball steigt auf in die Verbandsliga

Stolberg : SSV Handball steigt auf in die Verbandsliga

Die Handballer des Stolberger SV steigen souverän in die Verbandsliga des Handballverbandes Mittelrhein auf nach ihrem 26:16-Sieg über den Dünnwalder TV. Dieses Spiel hatte einen schlechten Regisseur. Nach acht Minuten Spielzeit nahm der Dünnwalder Coach beim Stande von 0:9 die erste Auszeit.

<

p class="text">

Die Partie war faktisch gelaufen. Die mangelnde Spannung trübte keineswegs die Partylaune der zahlreichen erschienen Zuschauer. Zufrieden über den Aufstieg wollen die Stolberger nun auch den Titel: Hierzu verbleiben noch fünf Spieltage. Satte elf Punkte Vorsprung haben die Stolberger auf den Tabellendritten.

(em)
Mehr von Aachener Nachrichten