Stolberg: Sozialkaufhaus will Kindern Weihnachtswünsche erfüllen

Stolberg: Sozialkaufhaus will Kindern Weihnachtswünsche erfüllen

Rund 200 bedürftigen Kindern will das Sozialkaufhaus vor Weihnachten ein Geschenk machen. Kinder der Kita Franziskusstraße, junge Bewohner der Velau sowie die Kinder der Kunden von Stolberger Tafel und dem Sozialkaufhaus können deshalb Wunschzettel ausfüllen, die an zwei Weihnachtsbäumen aufgehängt werden.

Einer steht im Sozialkaufhaus an der Ellermühlenstraße, der andere wird in der Filiale der Sparkasse Aachen, Rathausstraße, aufgestellt und von Kindern der Kita Franziskusstraße am Freitagnachmittag geschmückt.

Gesucht werden Privat- und Geschäftsleute, die bereit sind, einem Kind bis zehn Jahre ein Geschenk zu machen - maximal für 20 Euro. Geldspenden sind auch möglich, mit diesen würden Mitarbeiter des Sozialkaufhauses dann weitere Geschenkwünsche erfüllen.

Ab Montag können sich Geschenkpaten Wunschzettel von den Bäumen mitnehmen. Eine Abgabe der Geschenke, die am 20. Dezember verteilt werden sollen, ist bis zum 15. Dezember erwünscht. Auf Wunsch werden Spendenquittungen ausgestellt.

Mehr von Aachener Nachrichten