1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: SKM: Neues Gesicht, alte Stärken

Stolberg : SKM: Neues Gesicht, alte Stärken

In die Fußstapfen von Konrad Matthys will er nicht treten. Und das nicht nur, weil sie nach 27 Jahren verdienstvoller Arbeit eine bemerkenswerte Größe haben.

„cIh bni ein lvilgö arnered T”p,y rämtu Makr lBürls nie ndu zhilcgeu tmi dre gaurrEtnw fua, dsas re esrecuvnh k,nntöe esimen äneggorrV ueeeah.Vnihzfirelnrmc will er las erune fstfrscrhüeGäeh dme iaStslzoiend lshctohaKeir räneMn S)MK( ni bSrlegot nei eieensg ofilPr eengb - dnu daieb chdenon an ned ethrebänw kärenSt eds Veeirsn fnattshele.