1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Sieben Beförderungen bei Verwaltungsbeamten im Höheren Dienst

Stolberg : Sieben Beförderungen bei Verwaltungsbeamten im Höheren Dienst

Nachdem die Stadt den Beförderungsstau bei ihren Beamten des mittleren und gehobenen Dienstes in den vergangenen Jahren abgebaut hat, hat der Stadtrat mit breiter Mehrheit nun sieben Beförderungen im höheren Dienst beschlossen.

iielhdcgL ide PDF pcahrs ihcs gegne feegBurdörnen .aus

heDmnca drenwe lRaf tahnnclGsig (tieLre tmA üfr Pfurüng nud gr)unatBe mzu ttlgattovwderSnbresraua 1A4)( dnu hordTeo kecPlre (etireL orm)aFstt muz tdatttosSferrbaro (A41) ebrre.dföt iMt uWigrnk zmu 1. araunJ 2081 gorefenl ffün öegunfererndB zur fBnsestuoeusgdl 5:1A iitBrg Nlteo leei(imAnrstt ,cteRh hitechiSer dnu rOnndgu) ruz Rerthcdiekrtnsio, äKmremer iWlli srseE ter(eiL nzian-F udn nedsma)atSt dnu terWal nWhlae rtei(eL H-aupt nud tsnraelmoaP) uz irraVkeerglnudo,twents edaArns hPkctradi mri(lettAse gianScndlwtkeutt dun )mewlUt zum Briteoardku ndu liliW faStryfeh e(rLiet dnteagum)J mzu aidSorozklre.ti