Stolberg: Seltener Besuch lockt Dampflok-Freunde zum Hauptbahnhof

Stolberg : Seltener Besuch lockt Dampflok-Freunde zum Hauptbahnhof

Selten gewordenen Besuch hatte der Stolberger Hauptbahnhof am Samstag. Auf einer Sonderfahrt machte mittags der Verein Eisenbahnfreunde Niederrhein/Grenzland mit seiner Schnellzugdampflok 01 150 von Oberhausen kommend auf dem Weg zum Rhein in Flammen bei Bonn und Remagen kurzzeitig Station auf Gleis 2, um weitere Teilnehmer zusteigen zu lassen.

<

p class="text">

Noch größer war die Anzahl der Dampflokfreunde, die eigenes zum Hauptbahnhof gekommen waren, um noch einmal eine Dampflok in Aktion zu erleben. In früheren Jahren bestimmten sie das alltägliche Bild im Stolberger Hauptbahnhof mit seinen ausgedehnten Gütergleisen. Im Vergleich zu den damals eingesetzten Dampfrössern, ging die 01 150 jedoch recht sparsam mit ihrem Dampf um. Lediglich bei der Abfahrt gab‘s eine kleine Wolke zu sehen.

lok. Foto: J. Lange&lt;/p&gt;
Mehr von Aachener Nachrichten