1. Lokales
  2. Stolberg

Unfall auf Europstraße: Sechsjährige wird angefahren und schwer verletzt

Unfall auf Europstraße : Sechsjährige wird angefahren und schwer verletzt

So schwer verletzt, dass sie zur stationären Behandlung im Krankenhaus verweilen musste, wurde ein sechsjähriges Mädchen am Mittwoch gegen 17 Uhr auf der Europastraße (L238).

Nach Polizeiangaben querte das Kind auf einem Tretroller in Begleitung seiner Mutter den beampelten Fußgängerüberweg der Landesstraße an der Kreuzung mit dem Schellerweg, als ein 23-jähriger Alsdorfer mit seinem Auto vom Schellerweg aus Richtung Münsterbusch kommend nach links auf die Europastraße in Richtung Mühle abbiegen wollte.

Nach Erstversorgung durch die Feuerwehr vor Ort wurde das Mädchen ins Stolberger Krankenhaus eingeliefert.

Für die Dauer der Bergung und Unfallaufnahme blieb die Landesstraße zeitweise gesperrt.

(-jül-)