Stolberg: Schwer Verletzte nach Autounfall

Stolberg: Schwer Verletzte nach Autounfall

Bei einem Autounfall im Osten von Stolberg hat sich am Freitagmorgen eine Frau schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, sei sie aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem Auto von der Straße abgekommen.

Die 34-jährige Fahrerin war am Freitagmorgen gegen 4.50 Uhr auf der Dorfstraße in Richtung Mausbacherstraße unterwegs, als sie von der Fahrbahn abkam und mit ihrem Wagen gegen eine Mauer der dortigen Kapelle prallte.

Sie musste schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. An ihrem Auto entstand ein Totalschaden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten