1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Schusswaffe vorgehalten: Männer überfallen Münzhandlung

Stolberg : Schusswaffe vorgehalten: Männer überfallen Münzhandlung

Zwei dunkel gekleidete Männer haben am Freitagnachmittag eine Münzhandlung in der Rathausstraße überfallen. Sie bedrohten einen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe und forderten die Tageseinnahmen.

caNh nAnegba erd Poeziil btentaer sie ned nadLe eggne .3107 Ur.h ieD Treät lentehfütc slhelihßicc nruktanne udn eonh uBtee in kteennaubn gtcnh.iuR

taTeguzne cieneebbrsh ise sla 18 sib 22 ehJra elta nM,rneä ide shniwecz 108, rMeet dnu 158, eterM oßgr dnsi ndu nkdleu idlekeetg wnae:r eeBdi unfert eswacrzh eStuhuambrn nud cwzreahs dHnchu.hsea

dnlecacSehhii enisHewi tmnmi dei Peziloi nuetr 910/5123-717304 eord uhßralabe edr neieecvStiezr eunrt -/0320112479754 geentge.n