1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Schlemme liebt das Spiel mit den Gegensätzen

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Schlemme liebt das Spiel mit den Gegensätzen

Friedrich-Daniel Schlemme liebt das Spiel mit den Gegensätzen. Dunkel wird bei ihm zu Hell. Starre Formen lösen sich auf und geraten ins Fließen. Um freie Interpretationen und Gedankengänge zu ermöglichen, werden Inhalte umgekehrt.

eiW eNegtavi ienrkw ied leiBdr sed uas ernBli msetenanmd jenähr-g04i rMlea,s edr nchso in ndnLoo udn adrdMi ttlsuelesga .hta Vom hseeignlGnzcäte sndi uhac eid 32 ootfrmergaßign rekWe gtgr,peä ide iest Snognta udn hocn bis umz 6.1 eomvrbNe ni rde ireGlae dre rBug zu hsene sin.d is”omre„eM nntne schi edi aScu,h ied von red Sattd ni aZbstmuimaener tim der ireleGa trA tnegrE dun rnKurelamugta xaM irrKgee eertäsirtpn rd.wi ieD gnieztege Öbrieldl nsdi nov ßrroeg iargtiFbke .egrätpg DaeeinlFidhi-crr ecmmhlSe hat barnFe u,ätghleaws ide iene krtesa aetthfcLrku enzsibet ndu die eettgslernlad enSnze in ein seiimgneelslvoh hcLit heta.cnu