Stolberg: Schäden melden: Augen auf auf Gehwegen

Stolberg: Schäden melden: Augen auf auf Gehwegen

Zur Zeit erreichen die Verwaltung viele Meldungen über Gehwege im gesamten Stadtgebiet, auf denen sich die Platten angehoben und gelockert haben. Die Ursache hierfür liege in den frostigen Temperaturen begründet.

„Nach den Erfahrungen der vergangenen Jahren senken sich die Platten nach Ende der Frostperiode wieder von ganz alleine“, informiert Fachbereichsleiter Bernd Kistermann. Das Technische Betriebsamt nimmt zur Zeit die Schäden auf.

Nach Ende der Frostzeit werden diese begutachtet und dann, soweit erforderlich, entsprechende Reparaturmaßnahmen eingeleitet. Die Bürger werden gebeten, bei der andauernden kalten Witterung besonders achtsam und vorsichtig zu gehen.

Sollten großflächig Gefahrenstellen festgestellt werden, bittet das Technische Betriebsamt um telefonische Meldung unter Telefon 1223-19 oder marita.schiffer@stolberg.de.