1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Rund 150 Mitarbeiterinnen beteiligen sich am Warnstreik

Stolberg : Rund 150 Mitarbeiterinnen beteiligen sich am Warnstreik

Die Steigerung ist zweifellos gelungen: Mit 16 bestreikten und deshalb geschlossenen Kindertagesstätten der Stadt Stolberg und knapp 150 Teilnehmern bei der zentralen Protestkundgebung in Aachen haben die Kita-Mitarbeiterinnen der Kupferstadt im laufenden Tarifstreit über die Aufwertung des öffentlichen Sozial- und Erziehungsdienstes am Freitag ein deutliches Zeichen gesetzt.

De„i Sigumtmn its goeshcraupsen ug.t dUn eid teictBesarhf rhes r,ogß tnezihwecmearu nud end mpaKf für iene rehöeh äWugchztsnrte enerrus ibAetr e“trzfuotz,esn käreterl cmiJoha ,aPul c-lserenpehuerttSrrVaeue edr heawsefcGkrt edVir dre wvagSnertttdlau eStrl,ogb am mNcthiaatg auf arAefgn nereusr gt.ieuZn

Mit seuRsbniese awner eid ftedpäseutrKr ma nergMo — iew ohnsc emib tesnre erkWsntira am toagMn — vmo rzuKtatlepaadl sau ni ihcRtngu chneaA eartgtets ndu dme Afuruf nvo Vdrie fgt.loge mU 13 hUr attr ied anoielgtDe „anch eerni hres unlenggene “uras,ltngtanVe os chmoJia Pula, ewedri ide üackrfhtR .na

itvaeNeg Aieuruknwgns ufa edi von edr lineuchßgS nfteobfnere retlEn ndu iernKd tetha rde aknrtrsiWe onfafreb muka. Lcleghdii füfn Et,rnel os neei ,erShrepcni tthenä sad nbtgAeo esd Jgdetnsuame zttngue nud um die mlrnVittgeu neise snBeupztegasetrul rüf dne tiFrage genebet. In velnie lleäFn bhea man cihs uaf rpevrtai neEbe sceuausahttg dnu lnfeog.eh fnfOe rnwea am geiatrF achn thcnsidäset gneAban eidlchlgi die saiKt tseußsxairF,o gökwHzuheneer udn .ttvehheSüecn iDe enigürb 61 hniguEcnietrn ibenlbe äzgtingag zu.

eiD tähncnse elunngdaherVn der ntafirepriTae rewned kuzr rvo dme edEn der i,Oefretenrs ma 9. pi,rAl tndtensfi.at rüF hioaJcm auPl ehtst oshnc eztjt fts:e „ennW die rGecsäehp inek releeabrvndsah besEinrg b,erginn rwnede wri reesnu nreiWhnaßsnmkeramat eosefrntzt und äves.“rntekr Zu wartrene ,tis dass adnn aell 19 siädhctetns tngädtissttreaneeK eeaewsgit irbsekett .rewned