Stolberg: Rollerfahrer baut mit über 2 Promille Unfall

Stolberg: Rollerfahrer baut mit über 2 Promille Unfall

Mit deutlich über 2 Promille im Blut hat ein Rollerfahrer am Mittwochabend auf der Prämienstraße einen Unfall gebaut.

Er war unkontrolliert beim Abbiegen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen stehendes Auto geprallt. Der Mann blieb unverletzt, musste jedoch wegen einer Blutprobe mit zur Polizeiwache.

Weil er aufgrund des Alkoholpegels kaum noch stehen konnte, begleiteten ihn die Beamten nach Hause.

Mehr von Aachener Nachrichten