„Schöne Weihnachtsmärkte in NRW“: Reisemagazin empfiehlt die Kupferstädter Weihnachtstage

„Schöne Weihnachtsmärkte in NRW“ : Reisemagazin empfiehlt die Kupferstädter Weihnachtstage

Sie werden erst am 23. November eröffnet, aber jetzt bereits von GEO empfohlen: die Kupferstädter Weihnachtstage.

Sie werden erst am 23. November eröffnet, aber jetzt bereits von GEO empfohlen: die Kupferstädter Weihnachtstage. Das Reisemagazin listet die Stolberger Angebot unter dem Titel „Zehn besonders schöne Weihnachtsmärkte in NRW“ gleichauf mit Siegburg, Schloss Dyck, Schloss Moyland Remscheid und Münster. Die alte Kupferstadt Stolberg biete im Jahr ihres 900. Stadtjubiläums „kleine Budendörfer in den verschiedenen Burghöfen, viele Kunsthandwerkerstände und Workshops sowie der Weihnachtstreff auf dem Kaiserplatz gehören zum Programm.

Ein besonderes Highlight ist außerdem die Schmiedeweihnacht am zweiten Adventswochenende, bei der internationale Drechsler, Messermacher und Glaskünstler ihr Können unter Beweis stellen“, heißt es unter www.geo.de/reisen

Mehr von Aachener Nachrichten