Stolberg: Raub auf Videothek: Täter droht mit Messer und schlägt zu

Stolberg: Raub auf Videothek: Täter droht mit Messer und schlägt zu

Am Donnerstagabend gegen 21.45 Uhr hat ein bislang unbekannter Täter eine Videothek auf der Rathausstraße überfallen. Der maskierte Täter drohte der 19-jährigen Angestellten mit einem Messer und verlangte Bargeld.

Als sich die junge Frau weigerte, schlug ihr der Täter mehrfach ins Gesicht. Er flüchtete mit Bargeld aus der Kasse in unbekannte Richtung.

Der Räuber wird beschrieben als etwa 20 bis 25 Jahre alt, ungefähr 1,75 Meter groß und von normaler Statur. Er hatte dunkle Augen, helle Haut und sprach ohne erkennbaren Akzent. Bekleidet war er mit einer Jeans und einer dunklen Jacke. Maskiert war er mit einem dunklen, karierten Tuch vor dem Gesicht und einer schwarz-weiß gestreiften Strickmütze.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Rufnummer 0241/957731301 oder 0241/957734210 (außerhalb der Bürozeiten) entgegen.

Mehr von Aachener Nachrichten