1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Polizei will Innenstadt möglichst offen halten

Stolberg : Polizei will Innenstadt möglichst offen halten

In einem Punkt will die Aachener Polizei keine Zweifel aufkommen lassen: „Natürlich werden auch in diesem Jahr die öffentliche Sicherheit gewährleisten”, sagt Helmut Lennartz. Und natürlich verrät der Einsatzleiter der Polizei auch in diesem Jahr nicht, wie viele Beamte dafür insgesamt im Einsatz sind. Nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre dürften es ungefähr 1500 Polizisten sein, die auf Stolbergs Straßen Dienst verrichten.

nEiegi ovn nneih arnwe am ittowhMc ochns mi tis.zaEn sDa fifttr tchin run uaf eeBtam red uznlgistnEteia ,uz dei schi nchso enialm tmi ned ihbgeGteeenne orv trO rteatvru amcethn - sceißlhhicl erndew snlieotiPz aus znga WRN emuzmzgengsoaen ,- rdsoenn huac uaf feermniaettSeb, ide Beehurcs, äteGsfluseehct dnu rohwneeB rde sInntdtane rübe ied eeverehontsbdn enthtcänuneggeBiri iotenmrfn.ier dUn eised slnoel htsöimglc enrigg eleb:bin eDi„ eäsfetcGh reenwd ella arcehrrbei eni,”s sateg multHe zta,rnLne dnu inPrdzoäepisietl lausK eleOz nräetzge fau reNchgaaf: „uAs sruneer itShc tgib se ineken nu,drG ma Satsmga edi tIentndnsa uz m.ieden aneimNd ssmu gntsA bhe,na eedrj nnak naneufeik doer an ieern erd nVusntrelnaaegt m.til”nheeen tgergilebAe rdwi ied Sttda itn.hc iehcVthesnrerkhcs tetzs die ieoPzil - chau in prsbAehac mit dre agesA - fua ien lelxfbsei pzontKe mit uitzzgneirke nepurgrneS cahn adfr,Be edi clelhsn erweid fbheeuagno nedwre enn.kön Frü edn zwrgeKeu emngro Andeb ridw dei eraouEaptsrß abefnlsel igirtezukz ndu run in niee niRughtc tgrpes.er