1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: „Niklas“ beschäftigt Feuerwehr erneut

Stolberg : „Niklas“ beschäftigt Feuerwehr erneut

Die Ausläufer von Sturmtief „Niklas“ haben die Stolberger Feuerwehr auch in der Nacht zu Mittwoch beschäftigt. Auf dem Donnerberg wie auch in anderen Stadtteilen brachen durch den starken Sturm Äste von Bäumen ab und versperrten Straßen und Gehwege.

eiD hrFeerewu smutse frü nrieef ggharnucD .wbz ginnhetredeu fhuDrhtcar osen.gr Am oglsheubKchw hektrac ien tAs ni neie neielotuTlegn.f uhAc erhi usemst dei rhWe nehelf. eihGcl ieenn egnnaz türzetegsumn aBmu ltag es ufa edr Mlrattehtsruü retßSa whenczis genwnVee ndu srMeahtütult vno edr atreßS zu uäer.nm eiHr naerw ide rKäfet red whHetupaac nud dre hrsLupöpegc Vgeneewn im zEsniat .