1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Neues Programm von Jupp Hammerschmidt und Hubert vom Venn

Stolberg : Neues Programm von Jupp Hammerschmidt und Hubert vom Venn

„Alle Macht geht vom Volke aus”, so das alte Prinzip der Volkssouveränität. Überall? Nein! In der Eifel geht immer noch alle Macht vom Rathaus aus, behaupten jedenfalls die beiden Kabarettisten Jupp Hammerschmidt und Hubert vom Venn.

In jenem grenzüberschreitenden Mittelgebirge im Westen Deutschlands, wo sich die CDU bei Wahlen noch jenseits der 80 Prozent bewegt und die Kommunisten nur Stimmen erhielten, weil zwei älteren Damen der Meinung waren, das „K” stünde für „katholisch”, scheint die Welt noch in Ordnung.

Wäre da nicht Jupp Hammerschmidt, der einzige rote Dorfbürgermeister weit und breit, der erbitterten Widerstand gegen seinen alten Widersacher, Pastor Hubert vom Venn, leistet.

Beim überaus gelungenen ersten von insgesamt fünf Auftritten des Kabarettduos in der Stolberger Altstadtkneipe „The Savoy” stellten die beiden ihr neues Programm „Hedwig kommt mächtig” vor, bei dem sich alles um den wichtigsten Beruf im ganzen Dorf dreht.