1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: „Neue Mitte Büsbach”: Thema wird vertagt

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : „Neue Mitte Büsbach”: Thema wird vertagt

Am Mittwoch noch nicht entscheiden kann der Bau- und Vergabeausschuss über die Beauftragung eines Ingenieurbüros, das ein städtebauliches Konzept für die Aufwertung des Büsbacher Ortskerns erarbeiten soll.

ufA reGludgan edr geirbsesnE erd snPkaagwslnettut,r ide die gürBre asu dem tSitdetla mibe estbetrbeKwewri neenogwn udn eszchwnini chtrhuügfder ntehta. udGnr rfü ide sreibcVenugh ist edi uidnkäestgZti neesi edarnne sshesusucAs für nntiw.ugtcSelakdt rDeeis sscFusahhaucs atthe ufa nsreie Sgtuizn ni red anenneeggrv Wheoc rgoneß teWr dafaur ele,tgg die reinseEbgs dre ltstwaPntauekrsgn tshäcuzn tregseltlov uz keb.nmemo isDe lslo nnu ufa edsnse tnhrcesä iutSzng ma aM2.8i erlonfge. toiSm knna edr fautgrA frü eid elrairedneilett nagnPuenl edr uenen tMtei hübsacsB ster fua edr ndefneolg zSgiunt eds B-ua udn ssacreaVsguebhuess am 2niuJ4. ronl.efeg