Stolberg: „Natur und Mensch“ faszinieren im Zweifaller Karmel-Kloster

Stolberg: „Natur und Mensch“ faszinieren im Zweifaller Karmel-Kloster

Das Interesse an der aktuellen Ausstellung im Zweifaller Karmel-Kloster war groß, als Detlef Lützenkirchen seine Schau „Natur und Mensch — Licht und Schatten“ eröffnete. Die mehr als 30 Werke mit den zwei Themenschwerpunkten faszinierten die Besucher jedes einzeln ebenso wie die hohe Vielschichtigkeit der Gesamtausstellung.

Sind die Menschenbilder Lützenkirchens teils aufwühlend und verstörend, so strahlt die Landschaftsmalerei, in der sich auch regionale Motive finden, meist Harmonie aus. In seine realistische Malerei streut Lützenkirchen surrealistische Elemente ein, malt oft mit collagenhaften Komponenten.

Die Ausstellung mit Werken von Detlef Lützenkirchen ist bis Sonntag, 7. April, täglich von 9 bis 17 Uhr im Karmel-Kloster Zweifall zu sehen. Der Eintritt ist frei, und die Schwestern freuen sich über eine Spende.

(dim)
Mehr von Aachener Nachrichten