1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Nach Unwetter: Hilfe für die Kollegen in Münster

Stolberg : Nach Unwetter: Hilfe für die Kollegen in Münster

Die Unwetter mit Stürmen und Regenfällen sorgten nicht nur in der Städteregion für Dauereinsatz: 15 Feuerwehrmänner der Feuerwehr Stolberg machten sich am späten Dienstagabend zu einem 24-stündigem Einsatz nach Münster auf.

rgAnufud dre wrsehcne wrtnteUe ni udn um srnteMü sit rde natEizs nov lbhnceirtrüeö läsefnkfrHti nedrdngi eieo.flrrrhdc Nbnee meein ghfauLörezchs nbtezsee dei lotgSrerbe fsäentkztEira nde ttnngisawziaeleE erd äeeirtgndoSt a.Acneh Die oterebrgSl rueewFher setltl ebenn redanen nmmuKnoe e,ärEtniaztkfs grueheaFz nud iaatMlre für nde ugZ 1 edr festhaecitrB 1 erd izgeguerrirseBkn ö.Kln eeDis ätrfKe önknne hlcnlse ni deearn eSätdt und eibtGee rzu anmeugdpäkebcSnhfs ebi ogrßen nlganeazsiEt dnnsatte endew.r

onV dre elSgoertbr recheeFuaw rfnheu eid äKefrt ni den usBtgsatlneuerlreim hnac s,Weelriiwe von edm alle rfKäet erd thfrsaeBeict 1 im naeVdrb nhca Mtnsüer ha.naubfrec oDrt etntha nweetrtU ezhlaiehcr eatßSnr uenrt eaWssr tsetzge und Beuäm kumtgkeic.n

mA ctiohwtM dewur ucah sda ehicnchsTe kHfrlwesi grboStel ruz ngAbsuöl dse THW hrleewci,Es ads ites agenT im aneuzareistD ,rwa hcan dne Utnetnerw in erd ttezenl atchN .rlamireta eiD tseer ugnerugesBprgp werdu nov erd uherFrwee creslwihEe eztnsgt,eie um mit hwcesern copentatrplEkemhuu ssarWe aus den echeTni an edr ncrhrsseGeie hMleü ni pcnSerlheese auenpmp.uzb dhDucra werud in iaeZnumbsraemt itm den Krdmneaea edr rshElecwei ehWr nie aummcDhrb inve.rdrhte Im Ezasnti wnare nune eleHfr sua lStgobre imt iwez fkräGeettraangew und drie uctremnppaeoE.utlhk ntEeianezds arw am tsnäep Vgrita.tom