Musiker setzen auf die Jugend

Musiker setzen auf die Jugend

Stolberg. Eine durchweg positive Jahresbilanz hat das Erste Stolberger Akkordeon-Orchester „Harmonia” bei seiner Mitgliederversammlung gezogen. Das drückte sich unter anderem aus in mehreren erfolgreichen Konzerten in Heerlen und Beek in den Niederlanden sowie Auftritten in Aachen und Jülich.

Besonders das Jahreskonzert in Stolberg war musikalisch ein solch publikumswirksames Glanzlicht, dass für dieses Jahr zusätzliche Konzerte geplant sind. Vorgesehen ist auch eine neuntägige Konzertreise nach Bernau am Chiemsee.

Durch eine intensive Werbeaktion in Form von Schnupperkursen konnte eine erste Kindergruppe gegründet werden. Diese Nachwuchsförderung soll fortgesetzt werden.

Die Beiträge wurden moderat erhöht, und bei der Vorstandswahl setzten die Mitglieder auf Kontinuität: Sie bestätigten das bewährte Team um die Vorsitzenden Vera Schumacher und Hans-Michael Heiser.

Mehr von Aachener Nachrichten