Musiker des Duos "Topolino" zu Gast in der Stolberger Burg

Konzert : Das Duo „Topolino“ gastiert im Rittersaal

Virtuose Bluesgrass-Musik, dramatische Balkanklänge, einfühlsam gespielte Musettes und Eigenkompositionen erwarten die Zuhörer am Sonntag, 12. Mai, 17 Uhr im Rittersaal der Stolberger Burg, wenn das Duo „Topolino“ zu Gast ist.

Hinter diesem einzigartigen Köln-Aachener Duo verbergen sich Nina Leonards (Violine, Gesang) und Norbert Scholly (Gitarren), die eine musikalische Weltreise präsentieren, die noch lange nachwirkt. Denn ihre Spielfreude und Virtuosität ist ansteckend.

Nach einem Violinstudiumin Maastricht folgten längere Aufenthalte in Ungarn und Rumänien. Diverse Projekte ließen Nina Leonards mit Reinhard Mey, Manfred Leuchter, Nicolas Simion und Louis Sclavis zusammenarbeiten.

Norbert Scholly ist Gitarrendozent an der Hochschule für Musik in Mainz, gewann den Solistenpreis des European Jazz Competition und arbeitete an verschiedenen Produktion mit der WDR Big Band zusammen.

Karten für das Konzert gibt es in der Bücherstube und im Touristik-Büro, Zweifaller Straße.

(mlo)
Mehr von Aachener Nachrichten