1. Lokales
  2. Stolberg

Musik aus Röhren erzeugen: Musikalisches Ferienangebot

Musik aus Röhren erzeugen : Musikalisches Ferienangebot

Ein spannendes musikalisches Ferienangebot für Kinder von circa acht bis zwölf Jahren: In Kooperation mit dem Ve

Das sind unterschiedlich bunte, klingende Röhren in der schillernden Farbenpracht eines Regenbogens. Sie können als rhythmische Begleitung oder zum Vertonen ganzer Musikstücke genutzt werden.

Von Montag, 5. August, bis Freitag, 9. August, finden die Ferienspiele in Kornelimünster jeweils von 15 bis 18 Uhr in den Räumen des Jugendtreffs „IndaHouse“, Schulberg 18 (neben dem Bezirksamt), statt.

Die Leitung hat Marius Strauch aus Stolberg-Venwegen. Marius Strauch ist 21 Jahre alt und Student der „Pädagogik der Kindheit und Familienbildung“ an der Hochschule Düsseldorf mit dem Schwerpunkt Musikpädagogik. „Ihr braucht keine musikalischen Vorkenntnisse. Die Töne entstehen, indem wir die verschiedenen langen Röhren schlagen“, sagt Strauch. „Gemeinsam werden wir - optimal wäre eine Gruppengröße von zehn bis zwölf Kindern - mit diesen außergewöhnlichen Musikinstrumenten Lieder spielen und begleiten.“ Anmeldungen für seinen Boomwhackers-Kurs nimmt er unter m.strauch.musikpaedagogik@gmail.com entgegen.