1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Münsterbuscher Schützen wählen Sabine Hanf

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Münsterbuscher Schützen wählen Sabine Hanf

Das war zweifellos ein Novum des Bezirkes Stolberg im Zentralverband der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften: Die St. Heinrichs-Schützenbruderschaft 1880 Münsterbusch hatte zu einer außerordentlichen Vollversammlung in den Räumen des Schießstandes einladen müssen, um im zweiten Anlauf einen neuen Vorstand zu wählen.

Und ealdsmi gba se inee :thheireM neaiSb fHna uerdw ruz 1. tenrrBmseudriie .atnenrn Sei its rlnNiceofgah ovn ürGnet ürBck, rde hcan sibnee Jnreah fua niee iwWredhale zctet.erevih Asrluöes ieners tenEinhgdsuc drfüet owlh dei emJgrravthuhapanueslms angnfA des ahseJr eesngwe se,in wo die ibeden rderieinsBunetateadrkdm eGünrt cüBrk dnu beianS fHna nekie miemnetrSetmihh uaf hsic veeeinnirg oüBkenn,ncr.tk rde hcna rinsee Wlha 1999 dei rreBathuscfd elnfzinali und plneoselr tgtsfeegi ,taeht etmssu in edn zeelntt enaMnot e,teestlnfls sads re tnchi herm sda eurVrneat red eshfBcutarrd .osgnes ufA eein ezietw idntapKkmuafrda rtchteiezve er jetzt aus meised .Gurnde