Stolberg: Mit gefälschten Autokennzeichen unterwegs

Stolberg: Mit gefälschten Autokennzeichen unterwegs

Gefälschte Nummernschilder fielen Polizeibeamten am Samstagabend an einem Auto in Stolberg auf - doch das war noch nicht alles.

Bei der Kontrolle hatten die Beamten bemerkt, dass die Kennzeichen nicht zum Auto gehörten und die Siegel gefälscht waren. Eine genaue Überprüfung ergab, dass das Auto schon seit längerem stillgelegt war und nun stets mit anderen Kennzeichen gefahren wurde. Mehr noch: Der Fahrer, ein 33-jähriger Mann aus Stolberg, hatte gar keinen Führerschein.

Gegen ihn und dessen Beifahrerin, die die Besitzerin des Autos sein soll, wurde Anzeige erstattet.

Mehr von Aachener Nachrichten