1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Minimaler Rückgang der Arbeitslosenzahl

Stolberg : Minimaler Rückgang der Arbeitslosenzahl

Die Arbeitslosigkeit in Stolberg hat sich von März auf April um 21 auf 3007 Personen und somit minimal verringert. Das waren jedoch 157 Arbeitslose mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen betrug im April weiterhin 10,5 Prozent.

roV neemi arJh beefli ies hsic auf 10,1 zoPe.tnr

ebDai teeneldm hcis 845 orensPne (une oerd eertun) is,blteaosr 94 mrhe als rvo neime Jha.r gieizlcetGhi ennedteeb 152 senenPro rhie )iA1l+9tsb.sikeerg(iot Smoit agb es eien ögßrree Fitluouktna uaf med merabtisAtkr erd dufrtaKestp.

ieSt nhJseenrgiba gba se gsstiamne 1021 sugibdnemenAtlrol,es sda sit ein slPu von 391 mi egechVilr mzu etrseajmrhruoai.zV Dem reeegnbüg eehstn 9158 bAeelmugdnn nov teeliroAbsns )91.+(3

eDr atdeBsn an lbnlAetesreist tis mi lApir mu seiebn neelltS fua 417 snkueeg.n mI eVchregil uzm reoorhmnVatajs gba se 411 letsAneeirsbtl .rgwneie

Arebegbrite emedtnle mi iArpl 55 neue le,slnArsieettb das nraew 31 eenwrig sal onhc vro enmei .Jrha Stie aJnaur neggin 260 rAetelsnebstli e,in neregügeb edm mireauztejroVhars ist ads eine emnhAab nov .28