1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Massenschlägerei weitgehend aufgeklärt

Stolberg : Massenschlägerei weitgehend aufgeklärt

Kurz nach drei Uhr kam es am 24. April zu einer Schlägerei während einer Feier in der Sporthalle Jahnstraße. Nach aufwändigen Recherchen konnten die Haupttäter zwischenzeitlich ermittelt werden. Im Rahmen ihrer Vernehmungen gestanden sie den Geldkassettenraub.

ieD grumntteElin enbah tual clbPizireethio ge,erebn dass eid uiutregmtlta geelcrSäih mi echeTnirbheke ,nbenag wboei hitcn hmer zeacolibhlrvnah tis, erw egeng new ggi.vron esDei ceahbabunüserru oitautniS nezttu nei an rde rhlgcäSiee eeigbtrilte äih1gej-9rr Rsueuses-cDth azud ua,s sich der im ggiabsnEheenirc auf neiem schTi ndhtenees sKsae uz ämnh.cbtgeei asD tekrembe dre okiejDyscc und wlotle med iTtreenäadctgvh l.gnfeo Nun atrt ien 2grähej0i-r htesreuDc auf ned nlP,a der uetnr htoaVrl ssenei fysmrslsterteueB nde scijyeoDkc ethored,b atimd esider den tvereTgchtdiäan nihtc retwie et.eflrogv Das Tsmeesrta ntokne eseetlisrghctl .drwene ieD eergtbau kettassGeedl notenk itchn rmeh geanufedufn er.enwd hitNc leal an red glhSieecär ititleebgne orenensP nnnotek rmttetiel werdn,e swa uzm leiT auch narda ga,l sdas ide eonerPsn umak csebereihnb udn cithnz remh orv trO anwer. iPieohllizc kntbena nisd ried Vzr.eelett Inebeendross eid nkehgeiuennbedT ttilre rhebhcelei gnrueVentz,el iewob dbeenblei lgnoFe thnci nucesilßehzaus sdn.i