Stolberg: Mann bei Messerangriff in Stolberg schwer verletzt

Stolberg : Mann bei Messerangriff in Stolberg schwer verletzt

Nach einer Messerstecherei in Stolberg in der Nacht zu Mittwoch sucht die Polizei nach dem Täter. Ein 35-jähriger Mann war dabei angegriffen und durch einen Stich schwer verletzt worden.

Gegen 0.20 Uhr kam es nach ersten Ermittlungen der Polizei auf der Salmstraße vor einer Spielothek zu einem Streit zwischen dem 35-jährigen Mann aus Stolberg und einer Gruppe von mehreren jungen Männern. Der Konflikt artete in Handgreiflichkeiten aus.

Im Verlauf der Auseinandersetzung zog ein junger Mann aus der Gruppe ein Messer und griff den 35-Jährigen damit an. Anschließend flüchtete die Gruppe. Der durch einen Stich schwer verletzte Stolberger wurde von einem hilfsbereiten Passanten in ein Krankenhaus gebracht und dort behandelt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten