1. Lokales
  2. Stolberg

KV-Praxis: Weg der Kommunikation ist falsch

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zur Schließung der KV-Praxis : Definitiv der falsche Weg

Die Notfallpraxis in Stolberg soll geschlossen werden. Das Personal in Eschweiler soll halbiert werden. Das ist wohl für kaum jemanden nachvollziehbar. Aber das ist nur eine Sache.

nGaz dun arg nithc svnhrlcitedä tsi älhnmic sda reVelntha edr .VK nI cSnahe Kmtuikimannoo ibtg es rodt lohw ochn enilhrheecb df.erhaclobaNh Nühitralc müessn ewsigse Rinltcihein naetgelineh ,dwenre vroeb man itm enire Nigkeeiut an edi lfhttcÖfenkeii eth.g

asD sti avh.hebolrcanzli eArb ads Thmea lhiSunecgß dre onaiensrpNtetd,x asd eits Jhrane eimrm iederw im Rmau t,esth sti sbiesenl und edoterrrf ivle e.lnfehüFgi

tatAsnt edjhco tmi offenen reatKn zu ,nieplse htlül ide KV ihsc ni hnScgweei udn tevbretrie os Unmtu udn .sntAg Dnan ssemnü ide nehcrtVtnoaeliwr ishc tcinh ruwn,end wnne es tPrtseo gtb.i Dnne ads tsi ifidinvte erd lahsecf !Weg