1. Lokales
  2. Stolberg

Bis in ein Waldstück: Kradfahrer liefern sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Bis in ein Waldstück : Kradfahrer liefern sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Zwei Kradfahrer sind am Donnerstagabend auf der L23 nahe Stolberg auf Höhe des Gut Schwarzenbruch vor einer Verkehrskontrolle geflohen. Einer der beiden ließ sein Fahrzug schließlich liegen und floh in einen nahegelegenen Wald.

Die Verfolgungsjagd begann am Donnerstag etwa um 20.40 Uhr, als sich die Kradfahrer einer Kontrolle entziehen wollten. Wie die Polizei berichtet, seien beide zunächst weggefahren.

Ein Fahrer ließ dann jedoch sein Krad zurück und flüchtete zu Fuß in ein nahegelegenes Waldstück. Nach einer Suche im Gelände konnte der Flüchtige gestellt und festgenommen werden. Auch der zweite Fahrer wurde geschnappt.

Die Polizei ermittelt nun wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz.

(red/pol)