1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: KMD-Mitarbeiter bei Betriebsunfall verletzt

Stolberg : KMD-Mitarbeiter bei Betriebsunfall verletzt

Bei einem Betriebsunfall im Stolberger Werk der KMD Group an der Kupfermeisterstraße ist es am Mittwoch kurz nach 8 Uhr zu einem Betriebsunfall gekommen. Dabei wurde ein 60 Jahre alter Mitarbeiter aus Stolberg am Arm schwer verletzt und mit dem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert.

„Es teshbte nekei fea“hnsb,geLer kerertäl KesfhGhtcf-rrDäMesü Mtarin lTieh auf g.efnAra erD ittMrreebai esi nahc reesnt kensenintsrEn ovn emnie saleGreplabt aefsrst wo.endr

sE gebe eenik Azungeuenge sde a,Vfrlsol nesdes fräAuuknlg aibtreritMe esd mtAes rfü ebhtsrzcusitA morneümenb h.abne Dei ehuwFerre rwa tmi mde ütRugzs der atuHawchpe mi Es.aintz