1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Kita: Streiks nicht vom Tisch

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Kita: Streiks nicht vom Tisch

Eine Fortsetzung der Kindergartenstreiks ist noch nicht ausgeschlossen. Trotz der Empfehlung der Schlichter im Tarifstreit sind Streiks noch nicht vom Tisch: „Wir hatten keine Möglichkeit, die Empfehlung zu reflektieren, und benötigen mehr Zeit“, berichtet Verdi-Vertrauensleutesprecher Joachim Paul einen Tag nach der Streikdelegiertenkonferenz der Gewerkschaft.

Diese eiZt eebg erdiV nde gitndlMieer t.ezjt iSe knnöne rvei oWnceh alng gä,awbne ob ads l,loMde ads öngnthnereuEtlegh zincwshe 2 und ,45 etPnroz ohset,riv noeaenmgmn wrd.i n„I vire ochneW gtnea die enitereDelg teerun. prenheSc hisc dei lredetgiiM ggeen die cgheinpSchrtlmuefhle ,uas eheescidntn irw fugirksrzti breü eid rdaeeiufehmanW eds knu,wsgr“izesErsintg so a.luP

Und ieds gtil wlho für eall 19 hdteistcsän Kiat,s achu enwn dei sntaegBchfele rdreie düniewegebr bei edr srGewhektcaf moabK resgatriion dns.i nneD acuh die aobKm aht sihc rüf eien hvgeiiwcerö luirgeteaegnbMgfird sneeeindcht. erWhänd eedsri ieZt noeh srktiSe eöknnn die riiMgteled sich etwndere rfü eid ahAnnem red hnpegmlfuE unsahscpree reod rüf unee .eVnanleruhngd i„Een neztgFoturs dre erktSsi reäw annd ichnt seslugse,“hncsoa so die ambo.K