Stolberg-Zweifall: Kirchengemeinde in Zweifall existiert seit 325 Jahren

Stolberg-Zweifall: Kirchengemeinde in Zweifall existiert seit 325 Jahren

Die Evangelische Kirche Zweifall feiert ihr 325-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsfeierlichkeiten finden vom 18. bis 20. September statt.

Das Programm zum Kirchenjubiläum beginnt am Freitag, 19. September, um 18 Uhr mit dem Märchen „Däumelinchen” - aufgeführt vom Theater der Dämmerung aus Düsseldorf für kleine und große Leute ab vier Jahren in der Kirche. Der Eintritt ist frei.

„Einblicke in die Geschichte der evangelischen Kirche in Zweifall” gibt es am Samstag, 19. September, um 20 Uhr beim Gemeindeabend mit Fotoausstellung, Musik, Käse und Wein. Die Fotoausstellung ist ab 19 Uhr geöffnet. Die Veranstaltung findet in der Kirche und im Gemeindehaus statt.

Der Sonntag, 20. September, beginnt um 10.30 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Anschließend werden Suppe und Kirchenkaffee im Gemeindehaus serviert.

Die Feierlichkeiten schließen mit einem Konzert bei Kerzenschein um 17 Uhr in der Kirche. Aufgeführt werden Sonaten für Violine und Klavier von A. Schaeffer und E. Reimann. Der Eintritt ist frei, Spenden werden jedoch gerne angenommen.

Mehr von Aachener Nachrichten