Stolberg/Lammersdorf: Kirche erstrahlt am Freitag in neuem Licht

Stolberg/Lammersdorf: Kirche erstrahlt am Freitag in neuem Licht

Das Kulturfestival 2010 der Städteregion Aachen lockt am Freitagabend nach Lammersdorf.

Ab 21 Uhr wird die Crew des Lichtkünstlers Jörg Rost, der auch die Stolberger Burg illuminiert hat, die Kirche und ihren Kreuzgang in neues Licht tauchen.

Gewohnte Blickwinkel verschieben sich, unbeachtete architektonische Details treten in den Vordergrund, Licht spielt mit Schatten. Auf den Bäumen im Umfeld der Kirche werden Videoprojektionen zu sehen sein.

Die begehbare Lichtinstallation kleidet Bäume in ein ungewohntes Lichtgewand. Es soll eine faszinierende Welt entstehen, in der die visuelle Bilder mit Klangbildern verschmelzen.

Dazu werden Livemusiker mit den Bäumen kommunizieren. In der Kirche singt unter anderem die Sopranistin Maria Mironova; der Eintritt ist frei.