Stolberg: Kind von Motorrad erfasst

Stolberg: Kind von Motorrad erfasst

Ein Kind ist am Samstagabend gegen 19 Uhr auf der Straße „Am Schacht” von einem 19-jährigen Motorradfahrer erfasst worden.

Der Fünfjährige war zwischen parkenden Autos auf die Straße gelaufen. Trotz Vollbremsung konnte der 19-Jährige den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beim Sturz auf die Straße zog sich das Kind Verletzungen zu, die aber nicht lebensgefährlich waren. Es wurde in das Krankenhaus Stolberg gebracht.

Der Zweiradfahrer stürzte ebenfalls, blieb aber unverletzt. Der Schaden am Fahrzeug ist gering. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis war.

Mehr von Aachener Nachrichten