1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Kein Platz für die Jugend

Stolberg : Kein Platz für die Jugend

Räume für die Jugendvertretungen der politischen Parteien wünschen sich die Jungen Liberalen im Stolberger Rathaus und haben deshalb den Beschwerdeausschuss angerufen.

In eirhr uhtlgnemnlSea rterälk dei eatVugnwrl asgnd,lelri asds sei niesde uhcnsW gnwee enderehfl etztanpäaKi inhct flnreleü kön.ne Dimta ibrregeü hisc hauc ied ,gaFre bo dei growtcaionNcheaaunhniss ichldigle edi Nnntsoeeekb zu nnhemeüebr ntte,hä eiw es ied lJ”s„ui gtengera tAl.ahetsn rtetaAvniel widr fua ide neorhdnnvea zFnitsrkmoeriam dun ufa mueäR wvrieesn,e ide treibes aingdteeriw rüf tibdreuageJn utzgten nre.dew bO red uesrBshswuehsscceda iseerd ncäzhtnusiEg lo,gft rdwi cish in rde uigntSz ma gtine,saD 1. b,tkoOre ab 71 hrU im lRatsaas igeen.z