1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Interaktives Theater: Ein Rapper auf Abwegen

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Interaktives Theater: Ein Rapper auf Abwegen

Paul träumt davon, ein berühmter Rapper zu werden, der Erfolg will sich allerdings nicht einstellen. Er fühlt sich benachteiligt, sucht Halt im islamischen Glauben und radikalisiert sich schnell. Cem, sein bester Freund, hält von dieser extremen Schwarz- Weiß- Weltsicht überhaupt nichts.

Janao,nh uas grilüercbehm erhutlas,En tsi oatlt vbieterl ni l.Pau Asu eeliRonbl ngeeg heri nlrteE, dneer nineeideetkfidrhFlmc esi oassssnlfug hcta,m etrstgei ise sich snächutz ni dne ersngöeiil itmaasusFn inn.ieh Dei nnoerrätk vduienlleiind elPnä eewrdn hnls.itcffioehc

asD aienerkttiv kraechtTütes faunJrug„ hneo ra“asedPi dse esDhrirec sofH uas Anehca tiaetsrg am Mttwihco in rde lennKei nfOfeen Trü t.S Jsoef im legSrobert atledStit r.eernnoDbg

Dei elstnrnelugoV egeibnnn um 16 ndu .1803 .Uhr sBroseden ngJcuidhlee nlosle schi onv end diebne noVhrüregfnu nerpsogcnaeh lfhüen dnu sich itm mde ahTme utseixmErms udn luaskrniRdaeigi erue.tzasenisnnead erD titEtnri ist .efri