Stolberg: Informative Führung zum 30. Geburtstag der Wehebachtalsperre

Stolberg: Informative Führung zum 30. Geburtstag der Wehebachtalsperre

Stürmisch wie vor 30 Jahren ging es nicht zu, dennoch ließ das Wetter zu wünschen übrig bei der Leser-Führung zur Wehebachtalsperre, die unsere Zeitung am Freitag gemeinsam mit dem Wasserverband Eifel-Rur angeboten hatte. Trockenen Fußes ging es mit Talsperrenbetriebsleiter Ralph Prost durch den Kontrollgang mitten im Dammkörper.

<

p class="text">

Am Samstag vor 30 Jahren, also am 11. Mai 1983, wurde die Wehebachtalsperre bei einem Festakt auf dem Damm in Betrieb genommen. Ehrengast war der damalige Regierungspräsident Dr. Franz-Josef Antwerpes. Unsere Ehrengäste waren 22 Leser, die viel Wissenswertes über die drittgrößte Talsperre des Nordeifelraumes mit ihrer wesentlichen Funktion im wasserwirtschaftlichen System erfahren konnten. Mehr dazu können Sie am Montag lesen.

(ds)
Mehr von Aachener Nachrichten