1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: In Gegenverkehr geraten: Schwerer Unfall mit Verletzten

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : In Gegenverkehr geraten: Schwerer Unfall mit Verletzten

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Würselener Straße (Landesstraße 23) mit drei beteiligten Autos ist am Freitagmorgen ein 61-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Die Straße musste für die Zeit der Rettungsmaßnahmen und zur Unfallaufnahme durch die Polizei gesperrt werden.

Gegen 01 Urh orverl ualt oiPlbeherizcti edr aeroAturhf sau obelStrg aus hlsihcgdinnuetee ndünreG dei tnKeloolr üerb niseen gaen.W Auf Höhe red Bzagiealtnl rov emd Gtu baScruczwehhnr ertgei sad Auot in dne ehegrGenervk dun stßei drto aornflt imt mde ennegegemnntokmed guzrFhae nisee hr3ej-ni0äg oSrbselterg nuesazmm. nsseDe Atou rduwe ni end brneaG cgesdetheu.lr Das eragFuhz eds gJire6änh1- wedru nlefsbela teueughhermledcsr nud ßtise ggeen eni esei,twre endsgegnnemoeetmk uoAt. eesnsD 4-5 hräeJgir aherrF elibb trntevezlu.

erD gWnae sed sanhUelrafrfl akm mi eagßnetSbrarn umz tSene.h sntensPaa eahttn ebi unfAktn erd ttsränRegkefut irsteeb ned schztwereevlnert eharFr aus eemisn gaeWn fibeert und neleeistt terEs ile.fH acNh eAgbann erd nndlhdneabee teÄrz im kanaheKsnru onnkte ebi emd rVteücnnlguke eeaherLfsbgn itchn lnhgacseosssue wne.red rDe äg-hjr3e0i aFrher druwe lhtice ztlretev udn lebaenlsf tmi enemi tnRuagetnewgs nsi nkhaearKusn arth.ebcg

leAl heguzaerF wnerdu tkasr gbitdäcseh dnu tunsmse cspbeethpalg eew.rnd eDi Wüseeernrl ßSrtea wra rüf eid eitZ edr uafahmeUanllnf üfr ned rekeVrh wate izew uSndnet agnl egrs.petr