1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg-Münsterbusch: Im Schwimmbad haben die Handwerker das Sagen

Stolberg-Münsterbusch : Im Schwimmbad haben die Handwerker das Sagen

Es braucht schon viel Vorstellungskraft, um zu ahnen, wie das Schwimmbad Glashütter Weiher einmal aussehen wird, wenn die umfangreiche Sanierung abgeschlossen ist. Noch ist alles staubig und grau, sieht man Beton statt Fliesen.

mI mktnismiwechbhccNree hestt eni .Güerst Eni tfehelcG von wgehercnatae ndu ctnsekenerh nngsr,urVebeet die isb nutre eid eDcke ireneh,c imatd die teArribe dei eneu cekeD noeenmirt ne.önnk iDe uene ganDenuhnueckäfg ötegrh zu nde ,sPteno eid edi anPlnug red iSungarne sde lenHldsbaae ufa nde fpoK lnteset.l uZ„ ngineB neotkn nma itnhc enehs, dsas ide gänDfnkngeneeuucah oattl hgcodetesturr aern,w” räreleutt uGdio bWeer omv aHbohcutma rde taStd obtS.regl seeGemns rn,ada dass dei ekcsueokinntktDorn himemnri 40 ahJer tneealhg hat, nnöke mna bear fezdnuier esn,i tareertiliv ee.Wbr E„s sit adnov sauheung,ez sdsa edi ttSda dlamsa das eBtse oenngmem tah, was se auf dme raMkt ”agb, sit eid euMgnni eds .enercthktiA Im Hlbeadanl irwd afu nHhtcueroo ebetrre.taig Wir„ gnhee ierh in die itrtde oeniDimsn,” euttde rbeWe afu eni rwWarrri onv ,stEagnniseen ide ichs omv oebkeBndcen isb zur ochh zru eeckD erü.ntm