Stolberg: Hobby-Herren des SSV belegen mit 3:1 einen stolzen zweiten Platz

Stolberg: Hobby-Herren des SSV belegen mit 3:1 einen stolzen zweiten Platz

Leider hat es für die Hobby-Herren-Mannschaft des Tennis-Bezirks Aachen-Düren-Heinsberg nicht gereicht. Trotzdem blieb ein beachtlicher zweiter Platz und das Versprechen, in der neuen Saison wieder anzugreifen.

Mit 3:1 mussten sich die Herren des SSV gegen die Mannschaft aus Übach-Palenberg geschlagen geben.

Da keiner der Mannen um Winfried Klaes am Endspieltag Normalform erreichte, war der Sieg für die Übach-Palenberger verdient.

Mehr von Aachener Nachrichten